BBS I Emden

Herzlich willkommen an den BBS I Emden!

Schulleiterin Sabine Noetzel begrüßt als neuen Lehrer an den BBS I Emden Lars Fischer (Wirtschaftswissenschaften / Werte und Normen) und als neue Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst Jonas Gründemann (Wirtschaftswissenschaften / Werte und Normen) und Christopher Paul (Angewandte Informatik / Mathematik) gemeinsam mit Mentorin Karin von Häfen (v. l. n. r.). Auf dem Foto fehlt als neuer Lehrer Marcel Hettwer (Wirtschaftswissenschaften / Niederländisch).

Wir wünschen allen einen erfolgreichen Berufseinstieg bzw. Vorbereitungsdienst an unserer Schule.

Begrüßung neue 2021 11

BBS I Emden "goes" Grundschule - Vorlesetag 2021

     

pdfPreisrätsel zum Vorlesetag

Schule in Corona - Zeiten

Wir haben zurzeit zwei gemeldete Coronafälle an der Schule (Berufsschule). Dies hat zu keinerlei weiteren schulischen Maßnahmen geführt.

Bleiben Sie weiter vorsichtig und gesund!

Bitte beachten Sie die neuen Briefe des Kultusminister (Achtung: Auf den Briefen ist leider ein falsches Datum ausgewiesen):

pdf2021-11-23_Brief_an_Eltern.pdf

pdf2021-11-23_Brief_an_Eltern_gek_rzt.pdf

pdf2021-11-23_Brief_an_SuS_SekII.pdf

pdfTesten-statt-Quarant_ne-Schulsetting_2021_11_22.pdf

 

Leitbild der BBS I Emden in einfacher Sprache

 
 

Innovationsvorhaben „Physiotherapeutische Ausbildung“ – Berufsfachschule Physiotherapie

Mit Beginn des Ausbildungsjahres 2021/2022 werden die BBS I Emden am Innovationsvorhaben „Physiotherapeutische Ausbildung“ teilnehmen. Diese Ausbildung ist für Ostfriesland ein wichtiges Angebot und soll dem zukünftigen Fachkräftemangel in der Region vorbeugen.


Die dreijährige Ausbildung, die mit dem staatlich anerkannten Abschluss Physiotherapeut/in endet, umfasst rund 2.900 Stunden Unterricht und 1.600 Stunden Praxis.


Voraussetzung: Sekundarabschluss 1 oder ein Hauptschulabschluss mit mindestens zweijähriger abgeschlossener Berufsausbildung.


Anmeldungen sind ab sofort unter https://bewerbung.bbs1emden.org/  möglich.

 

Aktuelle Seite: Home Presse